Über mich

                            Dirk Schul

  • über 30-jährige Hydraulik Erfahrung
  • Hydraulikspezialist
  • seit über 20 Jahren Leidenschaft für Windenergie
  • Maschinenbaumechaniker-Handwerksmeister
  • Autor, Buchtitel:" Der kleine innovative Hydrauliker"

In meiner Laufbahn als Maschinenbaumechaniker - Handwerksmeister mit den Spezialgebieten Fluidtechnik (Hydraulik/Pneumatik) und Kleinwindkraftanlagen, bekam ich es mit den verschiedensten Hydraulikanlagen zu tun, unter anderem in Gießereien, Seilereien, Holzwerkstoffplattenalagen, Papier/und Folienhersteller. Durch mein umfangreiches Fachwissen und gezielte Analysen konnte ich Verbesserungen an verschiedenen Hydraulikkomponenten (u.a. Liman-Presse) vornehmen, oder Fehler an Hydraulikanlagen (Loramendi Kernschießmaschine) korrigieren, welche die Standzeit selbiger enorm erhöhte. Ebenso habe ich mittels innovativem Umbau der Hydraulik-Ventilsteuerung an Losteil-Kernkästen, je 45 potenzielle Leckagestellen eliminiert und dadurch ebenfalls eine höhere Standzeit selbiger erreicht.

 

Weitere Informationen unter: Hydraulik/Pneumatik und News

 

In meinem Werdegang war ich lange Zeit  Geschäftsführer der Schul-Hydraulik GmbH. Diese hatte Ihren Schwerpunkt in der Planung, Konstruktion, Service, Montage, sowie Wartung und Reparatur von Maschinen, Hydraulikanlagen und hydraulischen Einzelkomponenten aller namhafter Hersteller. Abgerundet wurde die Produktpalette der Schul-Hydraulik GmbH um den Bereich der Kreiselpumpen und Schlauchmembrankolbenpumpen alles rund um die Abwasserhebetechnik. In dieser Zeit eignete ich mir Fähigkeiten an, eine Firma und ein Team zu führen und alle Projekte zur vollen Zufriedenheit der Kunden umzusetzen. Im übrigen habe ich fünf Auszubildende zu ihrer erfolgreichen Gesellenprüfung geführt.

 

Auch habe ich die ein oder andere patentierte Erfindung. Eine davon ist der ISWEOS-Tower (lautlose Windturbine) für deren Leistungssteigerungsanbauten mir ein europäisches Patent zuteil wurde. Vorbestellungen für in Handmanufaktur gefertigte, mit extra Features versehenen "ISWEOS-Tower" (Sonderanfertigung 3,5 KW) können jetzt geordert werden.

 

Dazu Informationen unter: ISWEOS-Tower

 

Des weiteren habe ich ein neues Antriebskonzept entwickelt welches bis min. -30°C voll funktionsfähig ist. Es handelt sich um einen 100% Null-Emissions-Antrieb, der weder elektrisch (sprich E-Mobilität) noch mit Wasserstoff betrieben wird. Die Reichweite wird bei ca. 600-800 Kilometer liegen.

Der Antrieb wird mit einem Medium (nicht giftig) betrieben, welches über "Kanäle" zur Drehmoment abgebenden Arbeitsmaschine weitergeleitet wird. Diese Arbeitsmaschine kann für alle kraft betätigende Arbeitseinheiten (z.B. Generator, Fortbewegungsmittel usw.) verwendet werden.

 

Für den Prototypenbau dieses Antriebes werden noch Investoren gesucht. Sollten ich Ihr Interesse geweckt haben, so kontaktieren Sie mich bitte unter Kontakt.

 

Mit dem ISWEOS-Tower und dem NULL-EMISSIONS-ANTRIEB können Sie eine ganze Menge für den KLIMASCHUTZ  (Energiewende) tun und somit zur Rettung der Erde beitragen!

 

Überdies habe ich über 5 Jahre, bei der Neuen Halberg Guss, in Saarbrücken, als Projektleiter, der Werksplanung gewirkt.

 

Zu meinen Aufgaben zählten insbesondere:

  • Anlagenplanung, von der ersten Anfrage bei Lieferanten bis zur Inbetriebnahme der Anlagen
  • Beschreibung der Projekte, sowie mögliche Alternativen und Kostenabschätzungen für die Anlage und die Infrastruktur
  • Zusammenstellung von technischen Unterlagen, Konzepten, Zeichnungen und Layouts
  • Definition von technischen Anforderungsprofilen, wie Lastenheft und Bewertungsmatrix
  • Erstellung des Kostenvoranschlags für das Gesamtprojekt
  • Terminplanung, Einhaltung und Überprüfung der Termine und des Budget's
  • Risikoanalyse

Darüber hinaus bin ich auch mit meinem Werk "Der kleine innovative Hydrauliker" als Autor unterwegs. Dieses Buch kann man über den Button Kontakt und in jeder Buchhandlung kaufen.

Eine Leseprobe haben wir (das ISWEOS-Team) unter dem Button Bücher veröffentlicht.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen der Leseprobe und gute Unterhaltung, sowie die eine oder andere Anregung für Ihre Ideen und /oder Projekte auf den folgenden Seiten.

 

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Mit besten Grüßen

Dirk Schul